DRIVE-IN Wochen bei ŠKODA

Ob FABIA, YETI, RAPID oder der Neue OCTAVIA : Mit den Sondermodellen DRIVE gehen Sie immer perfekt ausgestattet auf jede Fahrt. Freuen Sie sich bei den DRIVE-IN WOCHEN auf viele Extras wie z. B. die Klimaanlage Climatronic, Sitzheizung oder Leichtmetallfelgen, die jede Fahrt zum Leckerbissen machen. Auf Wunsch ist auch SmartLink mit an Bord – ein cleveres Feature, das Ihr Smartphone direkt mit Ihrem ŠKODA verbindet.

Und das Beste: Die Sondermodelle DRIVE gibt es ab sofort mit einem satten Preisvorteil von bis zu 4.444 € ¹, 5 Jahren Garantie ² und 3 Jahren Inspektion³. Entdecken Sie jetzt bei uns Ihr Wunschmodell.

¹ Preisvorteil am Beispiel des ŠKODA YETI DRIVE inklusive der optionalen Ausstattungspakete ‚Best Of Function‘ und ‚Best Of Infotainment‘ gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH für vergleichbar ausgestattete Serienmodelle der Ausstattungslinie Ambition.

² 36 Monate kostenlose Garantieverlängerung im Anschluss an die zweijährige Herstellergarantie mit der ŠKODA Garantie+, der Neuwagen-Anschlussgarantie der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3–5, 64331 Weiterstadt, bei einer maximalen Gesamtfahrleistung von 50.000 km innerhalb des Garantiezeitraums. Die Leistungen entsprechen dem Umfang der Herstellergarantie. Mehr Details hierzu erfahren Sie unter www.skoda-auto.de/garantieplus oder bei Ihrem teilnehmenden ŠKODA Partner.

³ Das Inspektionspaket „DRIVE” ist ein Angebot der ŠKODA Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig und gilt für den Zeitraum vom 16.01. bis 03.02.2017 (Kaufvertragsdatum). Die Inspektion umfasst: Wartungs- und Inspektionsarbeiten lt. Herstellervorgabe, z. B. Motorölwechsel inkl. Filter, Ersatz Luft-, Pollen- und Kraftstofffilter, Ersatz Zündkerzen, Bremsflüssigkeitswechsel, Ölwechsel Automatikgetriebe inkl. Filter. Gültig für eine Laufzeit von maximal 36 Monaten und 15.000 km jährliche Fahrleistung. Längere Laufzeiten und höhere Fahrleistung sind gegen Aufpreis möglich.

Verbrauchswerte Fabia Drive

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 6,1-4,0, außerorts: 4,2-3,1, kombiniert: 4,8-3,4. CO2-Emission, kombiniert: 110-89 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007).

Verbrauchswerte Rapid Drive

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,4-4,5 außerorts: 4,8-3,4, kombiniert: 5,8-3,8 CO2-Emissionen, kombiniert: 134-99 g/km, (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse A-D.

Verbrauchswerte Yeti Drive

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,6-5,2, außerorts: 5,6-4,0, kombiniert: 6,4-4,4, CO2-Emission, kombiniert: 147-115 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse: C-A

Verbrauchswerte Octavia Drive

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,1-4,7, außerorts: 5,7-3,8, kombiniert: 6,6-4,0, CO2-Emission, kombiniert: 154-109 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse: D-A

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.